Habkern

Schulzahnärztlicher Dienst

Die Aufgaben des schulzahnärztlichen Dienstes umfassen:

  • Die jährliche Kontrolle der Zähne aller schulpflichtigen Kinder und Jugendlichen
  • Die Behandlung der festgestellten Mängel
  • Die Durchführung von Präventionsunterricht

Die Kosten für die jährliche Untersuchung trägt die Gemeinde. Die allfälligen Behandlungskosten sind von den Eltern zu bezahlen. 

Die jährliche Untersuchung wird durch die Gemeinde organisiert. Sie findet in der Regel im Herbst jeden Jahres statt.

Die Eltern können ihr Kind auch durch einen Privatzahnarzt ihrer Wahl betreuuen lassen. Diese Kosten gehen jedoch vollumfänglich zu Lasten der Eltern.